Aufgabe und Zusammensetzung des Kuratoriums 

Für die Dauer von 5 Jahren wird ein Kuratorium mit den folgenden 5 ehrenamtlichen Mitgliedern bestellt:

  • ein vom KGR gewählter 1. Vorsitzender, Ulrich Theiss
  • ein vom KGR gewählter 2. Vorsitzender, Josef Kaudel
  • einem von der Partnerstiftung „der Armut Hoffnung geben“ entsandter Vertreter oder ersatzweise ein vom KGR gewähltes weiteres Mitglied, Michael Jung
  • dem Pfarrer Dr. Pius Angstenberger und
  • dem 2. Vorsitzenden des KGR Helmut Erhardt oder seines Vertreters

    Dieses Kuratorium fällt Entscheidungen und fasst Beschlüsse und muss einmal jährlich dem KGR einen Rechenschaftsbericht vorlegen.Weiterhin werden weitere fünf Ausschüsse gebildet.  



Stiftung-Aktuell
Kuratoriumsmitglieder im SWR4