Gottesdienste in der Gemeinde

Gottesdienste sollen uns stärken und Gemeinschaft mit Gott und mit unseren Mitchristen erfahrbar machen.

Die Eucharistiefeiern sind auf die Kirchen der Seelsorgeeinheit verteilt, so dass täglich der Besuch einer Messe möglich ist. Weniger mobile Mitchristen haben mindestens wöchentlich die Möglichkeit, eine Eucharistiefeier in ihrem Stadtteil mitzufeiern. Die Wochentage und Uhrzeiten finden Sie in den Kirchlichen Mitteilungen.

Darüber hinaus werden mehr oder weniger unregelmäßig Gebetsstunden und Gottesdienste für unterschiedlichste Bedürfnisse angeboten, sei es Rorate früh am Morgen, das Montagsgebet oder der Gottesdienst für Geschiedene, um nur Beispiele zu nennen. Auch sie werden jeweils in den wöchentlich erscheinenden Kirchlichen Mitteilungen angekündigt.

Die Jüngeren laden wir herzlich zu den Familiengottesdiensten, den Jugendgottesdiensten und in die Kinderkirche ein.





:: News ::

DRSFamilie stärken

Kirchliche Mitteilungen