Kinder und Familien

Kindern unsere Glaubenswelt erfahrbar machen, das ist unserer Gemeinde ein großes Anliegen. Darum bieten wir Kindern viele Möglichkeiten, sich am Gemeindeleben zu beteiligen.

Die Taufe ist eine der Möglichleiten, einen ersten Schritt in die Gemeinde zu tun.

Kinder sind in allen Gottesdiensten herzlich willkommen. Die meisten Familien wählen den 11.15 Uhr-Gottesdienst sonntags in der Marienkirche zu ihrem Hauptgottesdienst.  In der gleichzeitig stattfindenden Kinderkirche erfahren die jüngeren Kinder von Jesus, die Eltern können in der "großen" Kirche Kraft schöpfen.

In den Kindergärten in katholischer Trägerschaft werden die Jüngsten von qualifizierten Erzieherinnnen in ihrer Entwicklung begleitet. 

Die Familienkatechese der Erstkommunionvorbereitung ist in Begleitung der Eltern ein weiterer Schritt zum Leben mit Jesus.

in den Ministrantengruppen oder im Kinderchor finden die Kinder und Jugendlichen gemeindenahe Freizeitbeschäftigungen.

Die Kinder-, die Ministranten- und die Familienfreizeiten geben Halt und Stärkung. 

Familiengottesdienste und Jugendgottesdienste gehen verstärkt auf die Fragen und Bedürfnisse der Familien und der Heranwachsenden ein.

Besondere Angebote wie zum Beispiel die Krippenspiele an Weihnachten, der Kinderkreuzweg am Karfreitag und ökumenische Kinderbibeltage werden genauso wie die Spielstraßen beim Gemeindefest und an Fronleichnam von den Kindern gerne angenommen. Kommen Sie mit Ihrem Kind/ Ihren Kindern doch einfach mal bei uns vorbei!


Infos für Kinder und Familien





:: News ::

Monatsbrief
von Pfr. Sedlmeier

Neue Broschüre unserer Seelsorgeeinheit:

Broschüre

Kirchliche Mitteilungen