Beichtgespräche

Manchmal stehen Mauern zwischen uns und Gott. Ereignisse, die wir nicht verkraften, Zweifel oder Schuldgefühle verhindern ein vertrauensvolles Gebet. Ein Gespräch mit einem Seelsorger kann helfen, die eigene Beziehung zu Gott zu klären.
Vor allem auch die Fastenzeit läd zu einer Reinigung des eigenen Glaubens ein.

Die offiziellen Zeiten für Beichtgespräche entnehmen Sie bitte den Kirchlichen Mitteilungen . Für ein persönliches Gespräch können Sie gerne auch mit dem Pfarrer oder Vikar direkt einen Termin vereinbaren (am leichtesten über das Pfarrbüro).





:: News ::

Monatsbrief
von Pfr. Sedlmeier


Alpha Kurs

ab Sept. 2019

Neue Broschüre unserer Seelsorgeeinheit:

Broschüre

Kirchliche Mitteilungen